14.05.2024

J.W. Ostendorf bekommt neuen Eigentümer

Der Hempel-Konzern hat den Verkauf der deutschen Tochter J.W. Ostendorf angekündigt. Der dänische Hersteller von Farben und Lacken will sich zukünftig auf das Markengeschäft (u.a. Farrow & Ball) konzentrieren. Ostendorf – seit 2018 Teil der Firmengruppe – passe mit seinem Fokus auf Eigenmarken nicht mehr zu dieser Ausrichtung.

Neuer Eigentümer des Farbenherstellers mit Sitz in Coesfeld wird Fidelium Partners. Sofern die Kartellbehörden zustimmen, übernimmt die Investmentgesellschaft aus München außerdem die Ostendorf-Schwester Renaulac. Die Franzosen produzieren Renovierungs-, Boden- und Dachfarben.
Eurodecor
Eurodecor
FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag