08.05.2024

Das Wetter macht der DIY-Branche Hoffnung

Von einer Trendwende möchte der BHB – Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten noch nicht sprechen, aber angesichts eines im ersten Quartal 2024 um 4,4 % auf 4,76 Mrd. EUR gestiegenen Umsatzes keimt Hoffnung auf im deutschen DIY-Handel. Der Branche geholfen hat das gute Wetter. „Die frühen Temperaturspitzen schon im Februar und wiederholt dann im März weckten bei den Menschen wieder die Freude auf ihre Gärten, die jetzt für die hoffentlich lange Freiluft-Saison vorbereitet werden“, kommentiert BHB-Hauptgeschäftsführer Dr. Peter Wüst die Zahlen. Er muss aber auch einräumen: „Wermutstropfen bleiben leider die Umsätze bei den Renovierungs- und Bauprodukten.“

Für Österreich meldet der Verband ebenfalls ein Umsatzplus von 2,8 % auf 645,3 Mio. EUR. In der Schweiz wurde mit 739,2 Mio. CHF (756,7 Mio. EUR) zumindest eine schwarze Null geschrieben.
Eurodecor
Eurodecor
FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag