07.05.2024

ter Hürne: Bernhard ter Hürne jetzt alleiniger Gesellschafter

Der geschäftsführende Gesellschafter der ter Hürne-Unternehmensgruppe, Erwin ter Hürne, hat auf eigenen Wunsch den Bodenbelagshersteller aus Südlohn im ersten Quartal 2024 verlassen. Er übertrug seine Gesellschaftsanteile auf seinen Bruder Bernhard ter Hürne; dieser ist damit zukünftig alleiniger Gesellschafter. Beide haben das von ihrem Vater 1959 gegründete Unternehmen seit 1994 gemeinsam geleitet.

Laut einer Pressemitteilung möchte Erwin ter Hürne zukünftig andere Schwerpunkte in seinem Leben setzen und sieht dabei seine Familie an oberster Stelle. "Ich bin meinem Bruder für die gemeinsamen 30 Jahre sehr dankbar und wir schauen zurück auf einen erfolgreichen Weg. Ebenso dankbar bin ich für den zusammen geschaffenen Übergang, der die dynamische Weiterentwicklung absichert und dem Unternehmen ter Hürne erlaubt, den strategisch eingeschlagenen Kurs konsequent fortzusetzen", sagte Bernhard ter Hürne.
 ter Hürne: Bernhard ter Hürne jetzt alleiniger Gesellschafter
Foto/Grafik: ter Hürne
Bernhard ter Hürne (links) hat die Gesellschaftsanteile seines Bruders Erwin ter Hürne übernommen.
Eurodecor
Eurodecor
FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag