06.02.2024

Ado mit Zimmer + Rohde verschmolzen, Marke bleibt erhalten

Zimmer + Rohde und die Tochtergesellschaft Ado Goldkante sind miteinander verschmolzen. Geschäftsführer Torsten Poschardt erwartet dadurch Synergien und sieht für die Kunden Vorteile, etwa durch vereinfachte Bestellungen. Auch nach der Verschmelzung bleibt die Traditionsmarke für Vorhangstoffe erhalten.

Der Textilverlag Zimmer + Rohde hatte 2012 zunächst eine Mehrheitsbeteiligung an Ado erworben und zwei Jahre später sämtliche Anteile übernommen.
Eurodecor
Eurodecor
FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Branche

Verlag